Weihnachtsmärchen

Auch in diesem Jahr besuchten unsere Jahrgänge 5 und 6 eine Aufführung des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. In diesem Jahr handelte die Weihnachtsproduktion vom allseits bekannten

Nils Holgerson„.

Ein frecher Bengel, dessen Lieblingsbeschäftigung es ist, Tiere zu quälen. Als er sich eines Tages mit einem Wichtelmännchen anlegt, verwandelt es Nils zur Strafe selbst in einen Winzling. In seiner neuen Gestalt sieht er mit an, wie sich die Hausgans Martin davon machen will, um sich den Wildgänsen anzuschließen. Gemeinsam mit den Tieren begibt sich Nils auf eine abenteuerliche Reise auf der er immer wieder seinen neuen Gefährten hilft und auch er selbst wird das ein oder andere Mal von den Gänsen gerettet.