Aussichtsturm fantasievoll konstruiert

Bei der mittlerweile 13. Ausgabe des Junior.ING-Schülerwettbewerbs hat die Ingenieurkammer Hessen die besten Arbeiten ausgezeichnet. Insgesamt 799 Teilnehmer und 332 eingereichte Arbeiten wurden bewertet.

Sieger in der Alterskategorie I (Klasse 5-8) wurde unser „Dichterturm“ Wir freuen uns sehr über den mit 250 € dotierten Preis. Außerdem ist dieser erste Platz verbunden mit einem Besuch im Technikmuseum in Berlin, den wir hoffentlich im nächsten Jahr antreten können.

Teilnehmer des Projekts waren Deimante Stankunaite (7b), Milena Ragelyte (7b), Rita Goncalves-Alves (7b), Zara Berdici (7b), Sahar Hashimi (7a), Allyson Battle (7b), Lea Ohlenmacher (7b), Nina Siddiquie (7b), Sohaib Benikhlef (7a), Devin Meyer (7b) und Anastasia Wulff (7b).

Betreut wurde das Projekt durch unseren Kollegen Björn Habig, dem wir an dieser Stelle recht herzlich für dieses tolle Projekt danken.