Rheingold beim Biebricher Höfefest

Das Projekt „Rheingold“ mit vergoldeten Kunstobjekten aus Rhein-Treibholz und Musik nach Wagners Overtüre präsentierten wir am Freitag, den 31.5. beim Biebricher Höfefest. Viel Interesse herrschte am Verkaufsstand, wo man für die Objekte Gebote abgeben konnte. Begeistert waren auch Oberbürgermeisterkandidat Gerd Uwe Mende, die ehemalige Schul- und Kulturdezernentin Margarethe Goldmann und der ehemalige Bürgermeister Arno Goßmann. Gebote können noch abgegeben werden bis zum Dichterviertel-Stadtteil-/ und Schulfest am 30.August. Während des Festes und danach können die Objekte in der Schule abgeholt werden. Gebote (und Terminvereinbarung) unter mss-dichterviertel@web.de (Diese Adresse bitte ausschließlich für das genannte Projekt verwenden!!!)